Unterstützung, Community, Workshops, Retreats

Souveränität: Befreie dein wahres Selbst

Der Weg der Einfachheit und Vereinfachung lädt uns ein, in die Stille einzutauchen und die Komplexität unseres Lebens zu entwirren. Diese transformative Reise entfaltet sich in kleinen Schritten und bietet Momente der Ruhe, um Klarheit zu erlangen und Beobachter unserer Gedanken, Emotionen, Gefühle und äusseren Umstände zu werden.

Im Zentrum dieses Prozesses steht die Rückkehr zu einem Zustand des inneren Friedens, der uns befähigt, den gegenwärtigen Moment mit ganzem Herzen anzunehmen und uns von der Reizüberflutung durch unsere innere und externe Welt zu befreien, die uns oft durch verschiedene Stimuli und Ablenkungen von unserer Essenz wegleitet. 

Die Schönheit der Natur spiegelt die Kunst des Seins wider, sie fliesst harmonisch mit ihren Zyklen und Veränderungen und existiert in Symbiose mit allem. Unser Verstand, der häufig dazu neigt, das Leben zu "verkomplizieren", dominiert jedoch oft mit Grübeleien und dem Wunsch nach Kontrolle, besonders in Zeiten des Umbruchs und unerwarteter Ereignisse.

In diesen entscheidenden Momenten wird die Bereitschaft zur Einfachheit zum Schlüssel, der uns hilft, zu Gleichgewicht, Vertrauen und Klarheit zurückzukehren, und gleichzeitig den Lärm dämpft, der die Wahrheit und Ganzheit unseres Herzens unterdrückt. Wir werden eingeladen, präsent zu sein und uns selbst zu beobachten, indem wir uns für einen Moment vom Rattern des Verstandes und den Ereignissen im Aussen zurückziehen. Unsere Gedanken, Emotionen und Gefühle, ob sie nun inneren Impulsen entspringen oder von externen Quellen geprägt sind, bilden eine Informationsschleife, die unsere wahrgenommene Realität ausmacht, aber nicht die Essenz dessen definiert, was wir wirklich sind.

Wie Gary Zukav weise ausdrückt:

"Die Realität ist das, was wir für wahr halten.
Was wir für wahr halten, ist das, was wir glauben.
Was wir glauben, basiert auf unseren Wahrnehmungen.
Was wir wahrnehmen, hängt davon ab, wonach wir suchen.
Wonach wir suchen, hängt davon ab, was wir denken.
Was wir denken, hängt davon ab, was wir wahrnehmen.
Was wir wahrnehmen, bestimmt, was wir glauben.
Was wir glauben, bestimmt, was wir für wahr halten.
Was wir für wahr halten, ist unsere Realität."

Die Reise ganzheitlicher Entrümpelung und Vereinfachung

Diese Reise beginnt mit der Bereinigung der physischen und emotionalen Aspekte unseres Lebens - unseres Verstandes, unserer Gedanken, Überzeugungen, Routinen, der materiellen Besitztümer und der Informationen, die wir täglich konsumieren.

Es ist wichtig zu erkennen, dass alles, was wir konsumieren, materielle Gegenstände und Räume, Energie ausstrahlt und unseren Zustand und unsere Klarheit sowohl auf bewusster als auch auf unbewusster Ebene beeinflusst. Die Qualität dieser Energien wird von Aspekten wie der (Lebens-)Geschichte bestimmt, die mit einem Ort, einer Sache oder einem Gebäude verbunden ist, sowie von den persönlichen Gefühlen, Emotionen und Erinnerungen, die ein Objekt oder eine Geschichte in uns auslöst oder hervorruft.

Erste Schritte

Die folgenden Schritte helfen dir, dich auf die Reise der Vereinfachung und Entrümpelung zu begeben:

  • Sich trennen um sich zu verbinden:
    • Melde dich von unnötigen E-Mails ab und organisiere deine digitalen Dateien.
    • Begrenze die Zeit in den sozialen Medien, um energetisch präsent und offenherzig zu bleiben.
    • Achte auf die Auswirkungen eines übermäßigen virtuellen Engagements auf dein allgemeines Wohlbefinden.
    • Versuche, mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen offline zu gehen, um besser und erholsamer zu schlafen.
  • Reinigung der Wohnräume:
    • Behalte nur Gegenstände, die dir Freude bereiten oder einen praktischen Zweck erfüllen.
    • Reinige regelmässig deine Räumlichkeiten energetisch mit Hilfsmitteln wie getrocknetem Salbei, Palo Santo oder Essenzen, um die Harmonie wiederherzustellen.
  • Achtsamkeitspraktiken:
    • Übe dich in Achtsamkeit und beginne mit einer täglichen 10-minütigen Meditation.
    • Befreie dich von Ängsten aus der Vergangenheit und Projektionen in die Zukunft.
    • Lass los, was du nicht ändern kannst, und ermächtige dich mit Schritten, die du in deinem Leben unternehmen kannst. Begegne dem Leben mit Vertrauen.
  • Kleine Dinge, die Freude machen:
    • Geniesse die Natur, lies ein Buch, oder höre Musik ohne Ablenkungen.
    • Widme dich schönen Aktivitäten, ohne große Pläne schmieden zu müssen.
    • Koche dein Lieblingsgericht oder verrichte Gartenarbeit.
  • Zeitmanagement:
    • Plane Zeit für Ruhe ein, damit sich dein Nervensystem erholen und wieder ins Gleichgewicht kommen kann und du dich gezielt mit der inneren intuitiven Führung verbinden kannst. 
    • Erlaube dir, deine "Ich-Zeit" genauso wichtig zu nehmen wie deine anderen Verpflichtungen.
  • Gesundheit und Wellness:
    • Vereinfache deine Ernährung mit vollwertigen, unverarbeiteten, biologischen Lebensmitteln und erkenne ihre Auswirkungen auf dein allgemeines Wohlbefinden.
    • Gönne dir eine entspannende Massage oder nimm dir Zeit für ein wohltuendes warmes Bad, um dich zu entspannen und dir selbst etwas Gutes zu tun.
Erfahre mehr über den Herzraum-Zirkel

Energie-Update für den Monat Juni 2024

Jetzt, wo wir die Mitte des Jahres erreichen, ist es unglaublich, wie schnell die Zeit vergangen ist. In den letzten Monaten haben viele Menschen bedeutende Veränderungen und unerwartete Ereignisse erlebt, die zu persönlichem Wachstum und

mehr lesen

Entdecke die Aura magischer Orte

Durch die Reflexion der Magie und Kraft der Natur werden wir an die Allgegenwart des Göttlichen in allen Lebewesen erinnert. Seit Tausenden von Jahren haben die Sonne und die Zentralsonne nicht mehr

mehr lesen

Du hast es bis zum Ende geschafft!

Keine Post hier!

de_DEDeutsch